17/31
weiter
Viel zu fr├╝h verloren wir unsere Luna durch eine heimt├╝ckische Krankheit. Sie war uns eine treue Gef├Ąhrtin. Ihre Tochter Fienchen wird uns immer an sie erinnern.